Kein Flughafenchaos an Airports in Leipzig und Dresden erwartet

Zuletzt aktualisiert:

Personalmangel sorgt derzeit an vielen Flughäfen für Chaos, lange Schlangen vor der Sicherheitskontrolle oder gestrichene Flüge. Davon werden die Airports Leipzig/Halle und Dresden trotz anstehender Ferien größtenteils verschont bleiben. Damit rechnet zumindest Reiseexperte Mario Krug.

Als Grund nennt er das deutlich geringere Reiseaufkommen als bei den größeren Airports in Deutschland. Zudem seien beide Flughäfen gut gerüstet, z. B. was das Sicherheitspersonal angeht, so Krug weiter.