:: apollo radio))) - bleiben Sie anders

apollo radio))) bietet Ihnen, halbstündlich wechselnd, einen wohltuend anderen Musikmix aus JAZZ und KLASSIK. Kombiniert mit Genres wie Filmmusik oder Lounge sind Musikmischung, redaktionelle Inhalte und Moderation darauf ausgelegt, unaufdringlich zu wirken.

apollo radio))) ist damit „anders“, ein Premium-Produkt für die positiven Töne, denen Sie als Hörer gern Ihr Gehör schenken.

:: Aktuelle Facebook-News

Mittwoch, 01. April, 2015:

apollo radio))) heute, wie sollte es anders sein, mit einem Aprilscherz - einem, mit dem die BBC im Jahr 1957 ihre Zuschauer in den April schickte - und das ist gelichzeitig die Auflösung zu unserem Aprilscherz-Quiz von heute Morgen.

Die BBC stahlte am 1. April 1957 einen Beitrag über angebliche Spaghetti-Bäume aus. Etwa acht Millionen Menschen sahen die Sendung damals, Hunderte erkundigten sich anschließend beim Sender, ob Spaghetti wirklich auf Bäumen wüchsen, und einige wollten sogar wissen, wie sie diese selbst anbauen könnten.

Eine Geschichte, die zeigt, dass die Briten eben wenig mit guter italienischer Küche am Hut haben - oder zumindest vor knapp 60 Jahren hatten. ;-)

Dienstag, 31. März, 2015:

apollo radio))) hat heute schon den nächsten Grund zum Gratulieren: Der amerikanische Trompeter und Orchesterchef der legendären Band "Tijuana Brass" wird 80! Herb Alpert kam am 31. März 1935 in Los Angeles zur Welt und brachte es später als Sänger mit "This Guy's In Love With You" auf einen Nr. 1-Hit. Aber auch dieser Instrumentaltitel wurde ein Millionenseller - selbst die Astronauten eines mit uns namensverwandten Raumfahrt-Projekts sollen sich Mitte der 1960er Jahre mit Musik wie dieser haben wecken lassen...

Montag, 30. März, 2015:

apollo radio))) gratuliert heute Eric Clapton zum 70. Geburtstag. Der britische Gitarrist, Sänger und 20-fache Grammy-Gewinner gilt als einer der erfolgreichsten Musiker der Welt, der als einziger gleich dreifaches Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame ist. "Mr. Slowhand" prägte die Entwicklung des Bluesrock seit den 1960er Jahren wesentlich mit und zählt zu den bedeutendsten Gitarristen überhaupt.

Auch nach mehr als einem halben Jahrhundert auf der Bühne und im 40. Jahr seiner Solokarriere ist Clapton so umtriebig wie zu Beginn seiner Karriere. Er produziert Alben, geht auf Tournee und schreibt Filmsoundtracks. Clapton, der eine Drogen- und Alkoholkarriere hinter sich hat und als Weiberheld Schlagzeilen machte, fiel zwischenzeitlich auch durch rassistische Äußerungen negativ auf, zeigte sich aber andererseits wohltätig: 1998 gründete er seine eigene Drogenklinik in der Karibik. Über all dem steht jedoch immer wieder der großartige Musiker, der den Blues liebt und damit Geschichte geschrieben hat. Sein größtes Vorbild war Robert Johnson, musiklische Einflüsse kamen aber auch von B.B. King und John Mayall.

Zu den bekanntesten Gitarren-Riffs von Eric Clapton gehören nach wie vor die ersten unverkennbaren Takte seines großen Hits "Layla" - hier bei einem Konzert 1999 in New York.

mehr News auf unsere Facebook-Seite »

:: Stellenangebote

Lust auf Radio?

Sie haben Ihr Abitur erfolgreich in der Tasche? Sie sind kreativ, können selbständig arbeiten und interessieren sich für die Musikbereiche Klassik und Jazz? Wir bieten Ihnen Praktikumsplätze. Bewerben Sie sich bei uns...

mehr...